Uwe Gosch Norddeutscher Meister über 5000m

 

Am 16. und 17. Juni fanden die Norddeutschen Meisterschaften in der Leichtathletik im Büdelsdorfer Eiderstadion statt. Hier nahmen auch 4 Athleten der LAV Husum statt. Während Manuela Bolz, Sönke Rufin und Wladimir Nagowizyn Doppelstarts anstrebten , hatte Uwe Gosch einen Einzelstart am Samstag bei dem 5000m Lauf.

Begonnen hatte Sönke am Samstag mit dem Speerwurf, hier erzielte er eine Leistung von 30,09m und errang in seiner Altersklasse M65 den 6. Platz. Den Speerwurf gerade beendet, musste er auch gleich zum Hochsprung eilen, da der Zeitplan so eng war. Hier sprang er dann 1,20m und wurde Fünfter.

Manuela hatte am Samstag nur den 200m Lauf, hier lief Sie nach 33,32 sec. ins Ziel und errang den 6. Platz in ihrer Altersklasse W50.

Den Abschluss des Samstages bot der 5000m Lauf. Mit Uwe und Wladimir hatten wir 2 Starter.

Uwe lief von Anfang an ein hohes Tempo, und somit hängte er seine Verfolger schnell ab. In den folgenden Runden kamen diese allerdings wieder näher und so lief Uwe’s ärgster Konkurrent (Peter Massny) Runden lang hinter ihm, immer im Abstand von ca. 5m. Einem Zuruf von Uwe’s Frau „Bugs“ , dass Peter direkt hinter ihm sei, ließ Uwe nochmal eine Temposteigerung folgen. Besonders in der letzten Runde lief Uwe Peter Massny dann davon und finishte als neuer Norddeutscher Meister der Altersklasse M60 in persönlicher Bestzeit von 18:31,20 Minuten. Im Ziel angekommen viel Uwe erschöpft auf die Knie, erholte sich dann aber wieder schnell, dank der Freude über den Titel. Unser zweiter Läufer Wladimir lief nach 21:23,07 Minuten mit dem 2. Platz seiner Altersklasse M65 ins Ziel.

Am Sonntag waren Manuela und Wladimir mit ihren zweiten Disziplinen am Start. Begonnen hatte Wladimir mit den 1500m, hier errang er den 2. Platz mit einer Zeit von 6:01:97. Manuela startete über die 400m, hier gab es bis 100m vor dem Ziel ein Kopf an Kopf Rennen. Mit einer Zeit von 75,67 sec. belegte sie den 2. Platz.

Es war schön das die Norddeutschen Meisterschaften in unserer Nähe war, so konnten unsere Athleten erfolgreich teilnehmen.

 

 

NDM in Büdelsdorf 2018