Lauf zwischen den Meeren von Husum nach Damp

Auch in diesem Jahr hatte Horst Nienhaus zwei Mannschaften für dieses Spektakel an den Start gebracht. Viel organisatorisches Talent war gefordert, die vielen persönlichen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Aber er hat es mal wieder geschafft!

Am Start waren alle bereit und hoch motiviert. Um 9:00 Uhr wurde dann endlich das Läuferfeld, bestehend aus fast 900 Staffeln, auf den Weg nach Damp geschickt. Ostwind und große Hitze sollten unsere Begleiter sein. Beide Staffeln kamen gut weg und waren damit beschäftigt, ihre Läufer an die Wechselpunkte zu bringen bzw. abzuholen. In Dannewerk hatte sich die „Zweite“ mal kurzfristig aus den Augen verloren, aber sonst lief alles rund. Unsere 1.Mannschaft lief nach 6:33:57 Std. als Gesamt 11. unter großem Jubel in Damp ins Ziel. Die 2.Mannschaft war dann mit 7:50:33 Std. auch noch weit im vorderen Feld als 99. Gesamt super platziert. Beim abschließenden Essen waren wir dann alle zufrieden und erledigt.

Ergebnisse der offenen Wertung:    1. Mannschaft   8. Platz

                                                   2. Mannschaft 58. Platz

von 846 Staffeln.

Leider wird Horst sein tolles Engagement aus beruflichen Gründen nicht weiter führen können. So sind wir für 2019 gezwungen eine neue Teamleitung zu finden.

Das schaffen wir und gehen mit vollem Elan auch 2019 wieder an den Start.

 

Lauf zwischen den Meeren 2018